Kopfhautpigmentierung: Infos und Tipps zur Nachbehandlung

PROHAARKLINIK WIEN

+43 676 6831426
[email protected]
Morzinplatz 4 Wien 1010

PROHAARKLINIK im Dermacare Institut Morzinplatz 4, 1010 Wien

Top

So pflegen Sie Ihr Micro Hair Tattoo richtig!

Haartransplantation Wien | Haarverpflanzung Kosten / News  / So pflegen Sie Ihr Micro Hair Tattoo richtig!

So pflegen Sie Ihr Micro Hair Tattoo richtig!

[image align=”right” alt=”Micro Haar Pigmentierung Vorher-Nachher Bilder” title=”Micro Haar Pigmentierung Vorher-Nachher Bilder: Links vor, rechts nach der Behandlung” icon=”zoom” lightbox=”true” group=”tricho4″ width=”300″ height=”200″ quality=”100″]https://www.prohaarklinik.at/wp-content/uploads/2012/11/haar-tattoo-ungarn-vorher-nachher-bilder1.jpg[/image]Nachfolgend geben wir Ihnen Tipps zur Nachbehandlung Ihrer Kopfhautpigmentierung, damit Sie sich so lange wie möglich über das Ergebnis Ihrer Trichopigmentation freuen können!

Achten Sie nach der Haartätowierung besonders auf die behandelte Hautpartie, denn eine unsachgemäße Behandlung der kleinen Wunden kann zu Hautirritationen und Infektionen führen. Gerade deswegen ist es wichtig, die nachfolgenden Anweisungen zu befolgen, und auch später auf die entsprechende Pflege zu achten.

Überzeugen Sie sich selbst von den ausgezeichneten Endergebnissen von Haartätowierung, und sehen Sie sich Micro Hair Tattoo Vorher-Nachher Bilder von Patienten an, die sich für eine Trichopigmentation in der PROHAARKLINIK entschieden haben.

Worauf Sie in den ersten 3 Tagen achten sollten

Ihre Gesundheit ist uns ein Anliegen, daher bitten wir Sie, unsere Anweisungen zu befolgen.

[list style=”list1″ color=”green”]

  • Setzen Sie die behandelte Hautpartie nicht der Sonne aus.
  • Schützen Sie Ihre Kopfhaut bestmöglich vor jeder Art von Schmutz, denn die winzigen Wunden auf der Kopfhaut sind in den ersten Tagen nach der Behandlung besonders anfällig für Infektionen.
  • Vermeiden Sie Schweißbildung auf den behandelten Hautpartien. Auf aktiven Sport und andere schweißtreibende Tätigkeiten sollten Sie mindestens 3 Tage lang verzichten. Das Abdecken der behandelten Hautpartie (Mütze, Kopftuch, Hut, Folie) kann ebenfalls Schweiß verursachen!
  • Baden und Duschen ist grundsätzlich kein Problem, lassen Sie jedoch die behandelten Stellen aus, damit die Kopfhaut nicht „eingeweicht“ wird.

[/list]

Die richtige Pflege nach der Kopfhautpigmentierung

[list style=”list1″ color=”green”]

  • Tupfen Sie die behandelten Hautpartien alle 3 bis 4 Stunden vorsichtig mit einem mit lauwarmen Wasser befeuchtetem Wattepad ab, und cremen Sie die Kopfhaut mit Bepanthen Wundheilsalbe (rezeptfrei in der Apotheke erhältlich) ein. Bei entsprechender Pflege verheilt die behandelte Hautpartie binnen 3 bis 5 Tagen (von Fall zu Fall unterschiedlich).
  • Wird das Micro Hair Tattoo nicht mit der entsprechenden Creme nachbehandelt, dauert die Heilung länger und die tätowierten Härchen können matt werden.

[/list]
Infos über die Bepanthen Wundsalbe auf bepanthen.at
(Gebrauchsinformation, PDF)

Die kräftigen Farben der Mikropigmentation bleiben 3 Jahre lang erhalten. Bei entsprechendem Schutz lässt sich diese Zeitspanne von Fall zu Fall auch verlängern. Bei starkem Sonnenschein lohnt es sich, die behandelte Hautpartie mit einer Sonnenschutzcreme mit Faktor 50 einzucremen, denn bei einer Schädigung der Epidermis kann auch die Mikropigmentation verletzt werden. Achten Sie auf Ihre Haut und vermeiden Sie ausgedehnte Sonnenbäder, damit Sie sich möglichst lange über Ihre tätowierten Haare freuen können!

Wir wünschen eine rasche und gute Heilung und genießen Ihr neues Lebensgefühl!

Sie haben Fragen rund um die Kopfhautpigmentierung?

In unserem Micro Hair Tattoo FAQ finden Sie alle Fragen und Antworten auf einen Blick!

Prohaarklinik

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.