Nach der Haartransplantation

/Nach der Haartransplantation

Wann werden die Ergebnisse der Haartransplantation sichtbar?

Das Ergebnis wird eine Woche nach dem Eingriffe sichtbar. Der Haarfollikel wirft jedoch das Haar aus, und eine Ruhephase beginnt. Diese Ruhephase dauert vier bis fünf Monate lang. Danach beginnt das Wachstum der neuen Haare. Das endgültige Ergebnis wird nach sechs bis zwölf Monaten sichtbar.

2019-07-09T09:28:20+02:0009. 07. 2019|Kategorien: |Comments Off on Wann werden die Ergebnisse der Haartransplantation sichtbar?

Was muss nach dem Eingriff beachtet werden?

Das Kopfwaschen sollte vier Tage lang generell vermieden werden und danach nur mit einem sanften Wasserstrahl durchgeführt werden. Die Kopfhaut sollte generell vor äußeren Einflüssen geschützt werden (kein Kratzen, anschlagen, etc.) Im Idealfall sollte auf dem Rücken geschlafen werden. Weitere Details finden Sie unter Haartransplantation Behandlungsablauf.

2019-07-09T09:27:58+02:0009. 07. 2019|Kategorien: |Comments Off on Was muss nach dem Eingriff beachtet werden?

Hinterlässt eine Haartransplantation Narben auf der Kopfhaut?

Unmittelbar nach der Haarverpflanzung kann es im Nackenbereich zu Rötungen in Form von kleinen roten Punkten kommen, die jedoch sehr schnell abheilen. Lediglich mikroskopische weiße Pünktchen bleiben zurück, die mit freiem Auge nur sehr schwer zu sehen sind. Der Bereich, auf dem die Haare eingesetzt wurden, heilt in der Regel etwas langsamer. Das Gebiet der Kopfhaut, auf dem die Haarverpflanzung durchgeführt wurde, ist für ein paar Tage lang unempfindlich. Dauerhaft sichtbare Spuren hinterlässt die Haarverpflanzung nicht; mit Ausnahme der verpflanzten Haare.

2019-07-09T09:26:53+02:0009. 07. 2019|Kategorien: |Comments Off on Hinterlässt eine Haartransplantation Narben auf der Kopfhaut?