Frauen | Haartransplantation Wien | Haarverpflanzung Kosten

PROHAARKLINIK WIEN

+43 676 6831426
info@prohaarklinik.at
Morzinplatz 4 Wien 1010

PROHAARKLINIK im Dermacare Institut Morzinplatz 4, 1010 Wien

Top

Frauen Tag

Haarausfall bei der Frau und dessen Ursachen

Haarausfall bei Frauen – was tun?

Unter Haarausfall leidet Frau besonders; denn für viele Frauen ist dichtes, langes Haar ein Symbol für Schönheit und Jugendlichkeit. Haarausfall bei Frauen kann unterschiedliche Ursachen haben. Krankheiten, ein hormonelles Ungleichgewicht, Alterungsvorgänge, Schwangerschaft oder genetische Faktoren bestimmen, ob und wie sehr wir von Haarausfall betroffen sein werden. Haarausfall bei Frauen Besonders Frauen, die unter Haarausfall leiden, verlassen sich in ihrer Verzweiflung auf diverse Wundermittel, die fantastische Ergebnisse versprechen, zumeist jedoch völlig ineffektiv sind. Eine Haartransplantation kann Ihnen dauerhaft Abhilfe schaffen. Auch wenn Haartransplantationen bei Frauen weitaus seltener angewendet werden, haben sie doch die gleiche Erfolgsrate wie bei Männern und erfreuen sich daher immer größerer Beliebtheit unter Frauen. Haarausfall setzt bei Frauen meist in einem Alter von 30-40 Jahren ein, wobei zunächst das Haar dünner wird und erst später stärkerer...

Geheimratsecken Frauen – Haartransplantation als Lösung

Geheimratsecken bei Frauen sind zwar seltener als bei Männern, die psychische Belastung ist jedoch dieselbe. Haarausfall ist für Frauen meist schwerer zu verarbeiten als für Männer. Das liegt daran, das dichtes und schönes Haar ein essenzieller Teil unseres Schönheitsideals ist. Der  dessen Verlust kann leider oft zu psychische Probleme führen. Eine der häufigsten Formen von Haarausfall führt dazu, dass der Haaransatz nach oben wandert und zudem das Haar oben in der Mitte ausdünnt. Die Haare in diesem Bereich, der einem umgedrehten U gleicht, sind von geringerer Qualität und auch ihr Wachstum geschieht langsamer. Die "männliche" Variante des Haarausfalls, die vor allem die Spitze unserer Köpfe betrifft, wird immer häufiger bei Frauen beobachtet, denn ungeachtet ihres Namens können Geheimratsecken beim weiblichen Geschlecht auftreten. Bei dieser Form des...