FUE-Verfahren - so funktioniert die Follicular Unit Extraction

PROHAARKLINIK WIEN

+43 676 6831426
info@prohaarklinik.at
Morzinplatz 4 Wien 1010

PROHAARKLINIK im Dermacare Institut Morzinplatz 4, 1010 Wien

Top

FUE-Verfahren

Haartransplantation FUE-Verfahren

Haartransplantation mit dem FUE-Verfahren ist besonders schonend und überzeugt durch natürlich wachsendes Haar und ausgezeichnete Ergebnisse.

Wenn Sie sich für eine Haartransplantation entscheiden und ein ästhetisches Ergebnis Ihr Ziel ist, dann ist eine Haartransplantation in der PROHAARKLINIK, die richtige Entscheidung.

In der PROHAARKLINIK in Mosonmagyaróvár erfolgen Haartransplantationen mit dem modernen Follicular Unit Extraction-Verfahren. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wie Haartransplantation mit FUE-Verfahren genau funktioniert und wo die Unterschiede zwischen FUE- und FUE3-Haartransplantation liegen.

[framed_box bgColor=”#9BD835″ textColor=”#333″]

Rufen Sie uns unter 0676 683 1426 an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@prohaarklinik.at, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin für eine Haartransplantation nahe Wien auszumachen!

[/framed_box]

FUE-Verfahren – die Follicular Unit Extraction

Die Haartransplantation mit FUE-Verfahren basiert auf einem einfachen Prinzip. Noch bestehender Haarwuchs wird sozusagen “umverteilt”.

Die Haarfollikel werden mit einer sehr dünnen Hohlnadel aus dem sogenannten Donorbereich (Nackenbereich) entnommen und auf den kahlen Stellen der Kopfhaut wieder eingesetzt. Der Haarkranz ist das optimale Spendergebiet, da die Haarwurzeln im Nackenbereich, anders als die Haare am Oberkopf oder im seitlichen Bereich des Kopfes, genetisch dazu programmiert sind, über die gesamte Lebensdauer zu wachsen.

[list style=”list1″ color=”green”]

  • Bei Haartransplantationen mit FUE-Verfahren werden natürliche Haargruppierungen (follikularen Einheiten/FU) mit einer extrem dünnen Hohlnadel aus dem Nackenbereich entnommen und auf den kahlen Stellen der Kopfhaut wieder eingesetzt.
  • Die Entnahme und Verpflanzung von follikularen Einheiten, mittels FUE-Methode ist besonders schonend. Durch den Einsatz einer speziellen Hohlnadel kann das Risiko von Verletzungen der follikularen Einheiten, minimiert werden.
  • Im haarlosen Zielgebiet werden die kahlen Stellen der Kopfhaut, in denen die follikularen Einheiten wieder eingesetzt werden, durch mikroskopische Stiche auf die Transplantation vorbereitet.
  • Bis zur Implantation lagern die Transplantate in einer Nährlösung. Im Zuge der Verpflanzung werden die zuvor entnommen natürlichen Haargruppierungen mittels Hohlnadel in die vorbereiteten mikroskopischen Löcher eingesetzt.

[/list]

Haartransplantation mit FUE- & FUE3-Verfahren

In der PROHAARKLINIK wird Haartransplantation mit dem modernen FUE-Verfahren durchgeführt. Die Unterschiede zwischen FUE und FUE3 erläutern wir nachfolgend.

Haartransplantation mit FUE-Verfahren

FUE ist die Abkürzung für “Follicular Unit Extraction” und bezeichnet eine moderne Technik der Haartransplantation, die als beinahe schmerzfrei gilt und durch ein sehr natürlich wirkendes Endergebnis in den Zielgebieten als auch im Spenderbereich überzeugt. Die Haartransplantation mit dem FUE-Verfahren gleicht einem kosmetischen Eingriff, wobei die Haarwurzeln mit einer feinen Hohlnadel gewonnen und in das haarlose Gebiet verpflanzt werden.

Haartransplantation mit FUE3-Verfahren

Bei der Haartransplantation mit FUE3-Verfahren ist die Hohlnadel, welche zur Entnahme der Grafts aus der Kopfhaut verwendet wird, noch dünner als die ohnehin feine Hohlnadel, die bei einer Haartransplantation mittels FUE-Methode zum Einsatz kommt. Mit einer FUE3-Haartransplantation kann somit eine noch höhere Haardichte als bei Haarverpflanzung mit FUE-Methode erzielt werden. Des weiteren erfolgt die Lokalanästhesie bei der FUE3-Haarverpflanzung in drei Stufen, wodurch Schmerzen während der Transplantation möglichst gering gehalten werden können.

Weitere Informationen über die Unterschiede zwischen den beiden Verfahren zur Haartransplantation bietet unser Vergleich zwischen FUE- und FUE3-Haartransplantation.

Was kostet eine Haartransplantation mit FUE-Verfahren?

Die Kosten für eine Haartransplantation richten sich nach der Anzahl der benötigten Grafts und der Behandlungsmethode (FUE, FUE3, rasiert, unrasiert, graue Haare). Der Preis der Haarverpflanzung muss in jedem Fall individuell ermittelt werden, wobei  die gewünschte Haardichte ausschlaggebend ist.

Berechnen Sie den ungefähren Preis Ihrer Transplantation schnell und einfach mit unserem Online-Kostenrechner zur Haatransplantation.