PROHAARKLINIK WIEN

+43 676 6831426
info@prohaarklinik.at
Morzinplatz 4 Wien 1010

Haartransplantation Ergebnisse


Mehr..

+43 676 6831426 (frei via Viber/Whatsapp)

PROHAARKLINIK im Dermacare Institut Morzinplatz 4, 1010 Wien

Top

Haartransplantation FAQ

Fragen zur Haartransplantation? Nachfolgend finden Sie Haartransplantation Fragen & Antworten, die auf häufig gestellte Fragen zur Haarverpflanzung beantworten.

Unserem Haartransplantation FAQ fehlt eine interessante Frage? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beantworten gerne all Ihre offenen Fragen rund um die Haartransplantation in der PROHAARKLINIK.

Bitte klicken Sie auf das “+”, um die Antwort auf die danebenstehende Frage einzublenden.

Rufen Sie uns unter 0676 683 1426 an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@prohaarklinik.at, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin für eine Haatransplantation nahe Wien auszumachen!

Haartransplantation FAQ patient arzt fragen handschlag

Haartransplantation Fragen & Antworten

Um Ihnen einen leichteren Überblick zu verschafften, haben wir die nachfolgenden Fragen und Antworten zur Haartransplantation in die folgenden Bereiche unterteilt.

 

Vor der Haartransplantation

Für wen ist eine Haarverpflanzung geeignet?

Eine Haartransplantation ist für Personen geeignet, die unter erblich bedingten (androgenetischen) Haarausfall leiden. Wir raten von einer Haarverpflanzung ab, sofern sich der Haarausfall aufgrund der Einnahme von Medikamenten, Hormonschwankungen oder einer Beeinträchtigungen des Immunsystems entwickelt hat bzw. wenn es sich nur um vorübergehenden Haarausfall handelt. Auch im Fall einer vollkommenen Glatze in Kombination mit Haarverlust raten wir von einer Haarverpflanzung ab. Erfahren Sie mehr über Haartransplantation bei Männern oder Haartransplantation bei Frauen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Haarverpflanzung?

Wer eine Haarverpflanzung in Betracht zieht, sollte diese besser früher als später durchführen lassen, da der Haarbalg nach der Verpflanzung sechs bis zwölf Monate benötigt, um neues Haar zu produzieren.

Kann ich Ihnen Fotos meiner Kopfhaut senden?

Natürlich. Bitte senden Sie uns die Fotos Ihrer Kopfhaut über das Kontaktformular am Ende dieser Seite, damit  wir Ihnen eine möglichst genaue Preisauskunft geben zu können. Die Fotos sollten die Stellen zeigen, an denen die Haare eingesetzt werden sollen und ungefähr wie unsere beispielhaften Fotos aufgenommen werden.

Wie viel kostet eine Haartransplantation?

Die Kosten einer Eigen-Haartransplantation richten sich nach der Anzahl der benötigten Grafts und der Behandlungsmethode (FUE, FUE3, rasiert, unrasiert, graue Haare). Der Preis der Haarverpflanzung muss in jedem Fall individuell ermittelt werden, wobei  die gewünschte Haardichte ausschlaggebend ist. Berechnen Sie den ungefähren Preis mit unserem Haartransplantation Online-Kostenrechner.

Ist ein Beratungsgespräch empfehlenswert?

Auf jeden Fall, denn im Rahmen des Beratungsgespräches wird nicht nur festgestellt, wie viel Ihre Haartransplantation kosten wird. Während einer ärztlichen Untersuchung wird der Zustand Ihrer Haare eruiert und die Ursachen des Haarverlustes ermittelt. Weiters wird mithilfe eines Amnese-Fragenbogens geklärt, ob eine regelmäßige Medikamenteneinnahme vorliegt oder eine Allergie besteht. Diese Informationen sind erforderlich, damit wir einen persönlichen, auf den jeweiligen Patienten zugeschnittenen, Behandlungsplan erstellen können. Ein kostenloses Beratungsgespräch zur Haartransplantation kann entweder in unserem Partnerinstitut Dermacare, 1010 Wien oder direkt in der PROHAARKLINIK in Mosonmagyaróvár, Ungarn geführt werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin für eine Haatransplantation nahe Wien auszumachen!

Wie viel kostet ein Beratungsgespräch?

Vor der Haartransplantation findet ein ausführliches kostenloses Beratungsgespräch statt. Beratungsgespräche können entweder in unserem Partnerinstitut Dermacare in Wien oder direkt in der PROHAARKLINIK nahe Wien geführt werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin für eine Haatransplantation nahe Wien auszumachen!

Müssen die Haare vor der Verpflanzung geschnitten werden?

Nur die Haare im Bereich des Genicks, also der Entnahmestelle, werden vor der Verpflanzung von unserer Assistentin auf zwei bis vier mm Länge gekürzt. Die restliche Kopfbehaarung muss nicht gekürzt werden. Sehen Sie sich Vorher-Nachher Bilder von Eigen-Haartransplantationen an und überzeugen Sie sich von den aufgezeichneten Erfolgen.

Können graue Haare verpflanzt werden?

Natürlich können auch graue Haare verpflanzt werden. Sind die Haare jedoch nicht einheitlich ergraut, sollten die Haare gefärbt werden, um ein natürliches Aussehen zu erzielen.

Die Haarverpflanzung

Wie funktioniert die FUE- & FUE3-Haartransplantation?

Die Eigen-Haartransplantation mit FUE-Verfahren basiert auf einem einfachen Prinzip. Noch bestehender Haarwuchs wird sozusagen “umverteilt”. Die Haarfollikel werden mit einer sehr dünnen Hohlnadel aus dem sogenannten Donorbereich (Nackenbereich) entnommen und auf den kahlen Stellen der Kopfhaut wieder eingesetzt. Bei der Eigenhaartransplantation mit FUE3 kommt eine noch dünnere Hohlnadel zum Einsatz, woduch eine noch höhere Haardichte erreicht werden kann. In unserem Vergleich zwischen FUE- & FUE3-Haartransplantation erfahren Sie weitere Unterschiede.

Ist für die Haarverpflanzung eine Vollnarkose notwendig?

Nein, Haarverpflanzungen in der PROHAARKLINIK werden unter örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) durchgeführt. Vergleichbar mit einer Zahnanästhesie, nur beständiger.

Ist eine Haartransplantation schmerzhaft?

FUE-Haartransplantationen in der PROHAARKLINIK erfolgen unter Lokalanästhesie. Bei FUE3-Haartransplantationen erfolgt die örtliche Betäubung in drei Stufen, wodurch Schmerzen während der Transplantation möglichst gering gehalten werden können.

Wie lange dauert die Haartransplantation?

Eine Haartransplantation in der PROHAARKLINIK dauert in der Regel ein bis zwei Tage. Die tatsächliche Behandlungsdauer hängt von der Größe der zu behandelnden haarlosen Fläche und von der Anzahl der verpflanzten Grafts ab. Der Eingriff beginnt in der Regel um 8 Uhr morgens und endet zwischen 16 und 20 Uhr. Lesen Sie weitere Informationen zum Behandlungsablauf einer Haartransplantation in der PROHAARKLINIK.

Wie viele Haare werden pro Behandlung verpflanzt?

Durchschnittlich werden an einem Tag 3.500 bis 5.000 Haare verpflanzt; die genaue Anzahl hängt jedoch von der Haardichte jedes einzelnen Patienten und vom gewünschten Ergebnis ab.

Erfolgt der Eingriff unter Diskretion?

In der PROHAARKLINIK werden Haarverpflanzungen diskret behandelt. Die Klinik befindet sich in keinem öffentlichen Spital und es gibt keine weiteren Besucher. Pro Tag wird nur ein Patient behandelt; so befinden sich neben dem Patienten nur Ärzte und Mitarbeiter in der PROHAARKLINIK.

Gibt es während des Aufenthalts in der PROHAARKLINIK eine Verköstigung?

Bei der Ankunft in der PROHAARKLINIK steht ein Frühstück, sowie zur späteren Stunde ein Mittagessen für Sie bereit. Unser freundliches und kompetentes Personal ist während des gesamten Aufenthalts für Sie da und beantwortet gerne alle Ihre Fragen.

Wie verläuft der Tag der Haartransplantation in der PROHAARKLINIK?

Ankunft in der PROHAARKLINIK Ungarn um 8 Uhr morgens.
Danach lernen Sie den behandelnden Arzt kennen, haben die Möglichkeit Fragen zu stellen und werden über den weiteren Behandlungsablauf informiert.
Begleichung der Kosten für die Haartransplantation.
Schneiden der Haare als Vorbereitung zur Haartransplantation.
Einzeichnen des Genickbereiches für die Haarverpflanzung.
Lokalanästhesie
Haartransplantation mit einigen kurzen Pausen
Mittagspause
erneute Lokalanästhesie
Haarverpflanzung mit einigen kurzen Pausen

[/vc_column_text]

Nach der Haartransplantation

Muss man nach der Haarverpflanzung mit Schmerzen rechnen?

Die Haarverpflanzung erfolgt beinahe schmerzfrei, jedoch kann es danach zu kleineren Reizungen der Kopfhaut (Brennen, Jucken) kommen. In diesen Fall erhalten unsere Patienten ausgewählte Medikamente, die die Kopfhaut beruhigen.

Hinterlässt eine Haartransplantation Narben auf der Kopfhaut?

Unmittelbar nach der Haarverpflanzung kann es im Nackenbereich zu Rötungen in Form von kleinen roten Punkten kommen, die jedoch sehr schnell abheilen. Lediglich mikroskopische weiße Pünktchen bleiben zurück, die mit freiem Auge nur sehr schwer zu sehen sind. Der Bereich, auf dem die Haare eingesetzt wurden, heilt in der Regel etwas langsamer. Das Gebiet der Kopfhaut, auf dem die Haarverpflanzung durchgeführt wurde, ist für ein paar Tage lang unempfindlich. Dauerhaft sichtbare Spuren hinterlässt die Haarverpflanzung nicht; mit Ausnahme der verpflanzten Haare.

Kann man nach dem Eingriff sofort wieder zur Arbeit gehen?

Ja, jedoch sollte man sieben Tage lang auf körperliche Anstrengungen verzichten. Das Anästhetikum wird in ungefähr 4 Tagen vom Körper abgebaut. Bis dahin kann es zu kleineren Schwellungen kommen.

Was muss nach dem Eingriff beachtet werden?

Das Kopfwaschen sollte vier Tage lang generell vermieden werden und danach nur mit einem sanften Wasserstrahl durchgeführt werden. Die Kopfhaut sollte generell vor äußeren Einflüssen geschützt werden (kein Kratzen, anschlagen, etc.) Im Idealfall sollte auf dem Rücken geschlafen werden. Weitere Details finden Sie unter Haartransplantation Behandlungsablauf.

Wann werden die Ergebnisse der Haartransplantation sichtbar?

Das Ergebnis wird eine Woche nach dem Eingriffe sichtbar. Der Haarfollikel wirft jedoch das Haar aus, und eine Ruhephase beginnt. Diese Ruhephase dauert vier bis fünf Monate lang. Danach beginnt das Wachstum der neuen Haare. Das endgültige Ergebnis wird nach sechs bis zwölf Monaten sichtbar.

Unserem Haartransplantation FAQ fehlt eine Frage, auf die Sie gerne eine Antwort hätten? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beantworten gerne all Ihre offenen Fragen rund um die Haartransplantation in der PROHAARKLINIK.

Haartransplantation, Haarverpflanzung für FrauenHaartransplantation, Haarimplantation für Frauen