Glatze bei Männern: Warum kommt es zum Haarausfall?

PROHAARKLINIK WIEN

+43 676 6831426
info@prohaarklinik.at
Morzinplatz 4 Wien 1010

PROHAARKLINIK im Dermacare Institut Morzinplatz 4, 1010 Wien

Top

Glatze bei Männern: Warum fallen die Haare aus?

Haartransplantation Wien | Haarverpflanzung Kosten / News  / Glatze bei Männern: Warum fallen die Haare aus?

Glatze bei Männern: Warum fallen die Haare aus?

Eine Glatze bei Männern wirkt auf manche Frauen zwar attraktiv, jedoch fragt Mann sich oft selbst: “Warum fallen die Haare aus? Der Grund dafür ist meist androgenetische Alopezie – die häufigste Ursache für Haarverlust bei Männern. Schon der ärztliche Fachausdruck weist darauf hin, dass diese Art von Haarausfall durch Hormone verursacht wird.

Androgenetischer Haarausfall

Man spricht von androgenetischem Haarausfall, auch erblich bzw. genetisch bedingter Haarausfall genannt, wenn die Haarfollikel  eines Mannes aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen das Sexualhormon DHT verkümmern und nicht mehr nachwachsen.

Der genetisch bedingte Haarverlust ist auf das DHT-Hormon (Dihydrotestosteron) zurückzuführen. DHT entsteht bei der Umwandlung von Testosteron durch das Enzym 5α-Reduktase. Das Steroidhormon DHT ist nicht nur für die Entwicklung des männlichen Embryos notwendig; auch später in der Pubertät, wenn sich der Junge zum Mann entwickelt, spielt das Dihydrotestosteron eine wichtige Rolle.

Ist das DHT-Vorkommen in der Kopfhaut erhöht und besteht gleichzeitig eine vererbte Überempfindlichkeit, verkürzt sich die Wachstumsphase des Haares. Ein Mann mit Glatze hat daher nicht weniger Haarfolikel als ein Mann mit dichter Kopfbehaarung; die Wachstumsphase der Haarfollikel im haarlosen Bereich ist lediglich so sehr verkürzt, dass die Haare kaum sichtbar sind.

Da die Haare am Hinterkopf und im Nackenbereich unempfindlich gegen DHT sind und bis ans Lebensende weiter wachsen, eignen sich diese optimal für eine erfolgreiche Haartransplantation.

Kontaktieren Sie die PROHAARKLINIK Ungarn noch heute, und verabschieden Sie sich von Glatze, Geheimratsecken oder lichtem Haar!

Kosten einer Haartransplantation

Die Kosten für eine Haartransplantation richten sich nach der Anzahl der benötigten Grafts und der Behandlungsmethode (FUE, FUE3, rasiert, unrasiert, graue Haare). Der Preis der Haarverpflanzung muss in jedem Fall individuell ermittelt werden, wobei  die gewünschte Haardichte ausschlaggebend ist.

Berechnen Sie den ungefähren Preis Ihrer Transplantation schnell und einfach mit unserem Online-Kostenrechner zur Haatransplantation.

Zonen Preisbeispiel bei rasierter Zielregion Preisbeispiel bei unrasierter Zielregion Preisbeispiel bei rasierter Zielregion und grauem Haar Preisbeispiel bei unrasierter Zielregion und grauem Haar
Zone 1 FUE mit ca. 30 Grafts/cm² 369€ 443€ 443€ 532€
Zone 1+2 FUE mit ca. 30 Grafts/cm² 1428€ 1714€ 1714€ 2057€
Zone 1+2+3 FUE mit ca. 30 Grafts/cm² 3830€ 4595€ 4595€ 5514€
Zone 6 mit ca. 30 Grafts/cm² 1672€ 2006€ 2006€ 2407€
Zone 5+6 mit ca. 30 Grafts/cm² 3792€ 4550€ 4550€ 5460€
Hierbei handelt es sich um eine unverbindliche Preisinformation. Unsere Preise richten sich nach der Anzahl der benötigten Grafts.

[two_third]

[framed_box bgColor=”#9BD835″ textColor=”#333″]

Rufen Sie uns unter 0676 683 1426 an, oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@prohaarklinik.at, um sich einen Beratun

gs- oder Behandlungstermin für eine Haatranplantation in Ungarn auszumachen!

[/framed_box]

Prohaarklinik

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.