Eigenhaarimplantation mit FUE3-Methode | Haartransplantation Wien | Haarverpflanzung Kosten

PROHAARKLINIK WIEN

+43 676 6831426
info@prohaarklinik.at
Morzinplatz 4 Wien 1010

PROHAARKLINIK im Dermacare Institut Morzinplatz 4, 1010 Wien

Top

Eigenhaarimplantation mit FUE3-Methode

Haartransplantation Wien | Haarverpflanzung Kosten / News  / Eigenhaarimplantation mit FUE3-Methode

Eigenhaarimplantation mit FUE3-Methode

Eigenhaarimplantation mit der modernen FUE3-Methode nahe Wien in der PROHAARKLINIK Ungarn. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die moderne FUE3-Eigenhaarimplantation sowie das Haarwachstum nach der Behandlung.

Eigenhaarimplantation mit FUE3

Das Konzept der kosmetischen Behandlungen ist für niemanden mehr Neuland. Es gibt verschiedene Varianten, und heutzutage kann die Wissenschaft jede Art von Makel beheben. Am Anfang unterzogen sich hauptsächlich Frauen den Behandlungen, aber neuerdings sind immer mehr Männer die „Opfer“ des Schönheitswahns. So wird auch die Eigenhaarimplantation als kosmetische Behandlung bei Männern immer beliebter. Viele Männer leiden unter ihrem Haarausfall. Für manche spielt es keine Rolle, dass sie ihre Haare verlieren, aber andere würden alles dafür tun, wenn sie dies ändern könnten.

Vorteile der FUE3-Methode

Bei der FUE3-Methode zur Eigenhaarimplantation kann die Stelle, an der das Haar entnommen wurde, rasch heilen, ohne dass große Narben zurückbleiben. Diese Methode ist die Beste für all jene, die einen großen Schnitt in ihre Kopfhaut vermeiden möchten, oder deren Haar sehr kurz ist. Durch diese Methode unterscheidet sie sich von der herkömmlichen Methode der Streifenentnahme. Bei der FUE3-Methode der Eigenhaarimplantation besteht keinerlei Bedarf an einem Skalpell, einem Schnitt oder einer Naht. Jeder Haarstrang wird einzeln entnommen und an die gewollte Stelle verpflanzt, wofür unsere Chirurgen ein spezielles Werkzeug verwenden.

Nachteile der FUE3-Methode

Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie mehr Zeit in Anspruch nimmt als die herkömmliche Methode. Bei der FUE-Methode werden mithilfe einer speziellen Hohlnadel winzige Schnitte in der Kopfhaut vorgenommen, und das Haar wird mit der Haarwurzel entnommen, wofür ein winziger Clip verwendet wird. Diese winzigen Grafts, oder Einsetzungseinheiten, werden in die kahle Hautstelle verpflanzt. Mit dieser neuen Technologie kann ein besonders natürliches Ergebnis erreicht werden. Normalerweise reicht eine Behandlung aus, doch falls einer unserer Patienten besonders dünnes Haar hat, kann eine zweite Behandlung notwendig sein, um das Haar noch fülliger zu machen.

Wachstum des Haares nach der Eigenhaarimplantation

Das neue Haar wird etwa innerhalb eines Jahres nachwachsen, aber die ursprüngliche Fülle wird erst nach einem Jahr erreicht. In den Tagen nach der Behandlung ist es möglich, dass der Patient einige Schwellungen an den behandelten Stellen bekommt, diese werden aber innerhalb von etwa drei bis sechs Tagen abklingen. Während dieser Zeit können die behandelten Stellen eine Rötung vorweisen, aber auch diese wird ungefähr innerhalb einer Woche verschwinden. Innerhalb der nächsten ein bis drei Monate wird das neue Haar zu sprießen beginnen, wobei der Zeitpunkt vom Hauttyp abhängig ist. Auch wird nicht jedes einzelne Haar innerhalb dieser Zeit nachwachsen, aber früher oder später werden alle verpflanzten Haare zum Vorschein kommen.

Das neue Haar wird zunächst fein und zart sein, aber mit der Zeit wird es dichter und stärker werden. Sie werden während der nächsten fünf bis sechs Monate ein bemerkenswertes Wachstum feststellen können. Das neue Haar wird ungefähr zwei bis drei Zentimeter lang sein und wird zunehmend dichter werden. Der Fortschritt wird zwischen dem achten und zehnten Monat nach der Behandlung am sichtbarsten sein.

[framed_box bgColor=”#9BD835″ textColor=”#333″]

Rufen Sie uns unter 0676 683 1426 an, oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@prohaarklinik.at, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin für eine Haatransplantation in Ungarn auszumachen!

[/framed_box]

Kosten der Haartransplantation in Ungarn

Die Kosten der Haartransplantation in Ungarn richten sich je nach zu behandelnder Fläche und der Methode.
Die folgende Tabelle gibt einen kurzen Überblick über die zu erwartenden Preise und mit unserem Online-Kostenrechner können Sie sich Preisbeispiele individuell ausrechnen lassen.

[framed_box bgColor=”#9BD835″ textColor=”#333″]

Bei den folgenden Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Preisbeispiele die Ihnen ein Gefühl für die zu erwartenden Kosten geben sollen. Die individuellen Kosten Ihrer Haartransplantation richten sich einerseits nach der Anzahl der verpflanzten Grafts und andererseits auch wie rasch sich die Haare verpflanzen lassen.
Bitte kontaktieren Sie uns um sich einen persönlichen Beratungstermin auszumachen.

[/framed_box]

Die folgende Tabelle enthält die Kosten pro Graft-Haar je nach Methode (FUE, FUE3), Art der Behandlung (Zielregion rasieren, nicht rasieren) und Haartyp (normales Haar, graues Haar).

Verfahren Kosten pro Graft-Haar in €
bei rasierter Zielregion
Kosten pro Graft-Haar in €
bei unrasierter Zielregion
Kosten pro Graft-Haar in €
bei rasierter Zielregion und grauem Haar
Kosten pro Graft-Haar in €
bei unrasierter Zielregion und grauem Haar
FUE € 0,95,- € 0,90,- € 0,90,- € 1,08,-
FUE3 € 1,19,- € 1,19,- € 1,19,- € 1,34,-
Hierbei handelt es sich um eine unverbindliche Preisinformation. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot.

[image title=”Zonen für die Haartransplantation” align=”left” quality=”100″ width=”199″ height=”195″]http://www.prohaarklinik.at/wp-content/uploads/2011/09/zonen-haartransplantation.jpg[/image]Auf Basis der Tabelle oben (Kosten pro Graft-Haar) zeigt die folgende Tabelle die typischen Kosten für verschiedene Eigenhaartransplantationen. Sie können diese Preisbeispiele auch gerne mit unserem Online Kostenrechner nachrechnen oder weitere Zielregionen hinzufügen und die Haardichte einstellen.

[clearboth]

 

Prohaarklinik

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.